News

Ordentliche Generalversammlung 2021

Jährliche Mitgliederversammlung im Sinne des Vereinsgesetzes

Karte Gasthaus Maria
Quelle: www.gasthaus-maria.at

Die ordentliche Generalversammlung 2021 der AMBA - Austrian Mixed Basketball Association findet am Dienstag, 09. November, ab 1930 Uhr im Gasthaus Maria (Wolfganggasse 16, 1120 Wien) statt.

Hier die vorläufige Tagesordnung:

  1. Begrüßung durch den Präsidenten
  2. Feststellen der Beschlussfähigkeit
  3. Beschluss der Tagesordnung
  4. Beschluss des Protokolls der letzten ordentlichen Generalversammlung
  5. Tätigkeitsberichte
    a. Gernot Rausch – Präsident
    b. Elisabeth Fritz – Vizepräsidentin
    c. Christoph Rami – Regel- und Schiedsrichterreferent
    d. Gustav Junkert – Rechtsreferent
  6. Bericht der Rechnungsprüfer, Entlastung des Vorstandes
  7. Beschlussfassung über schriftlich eingebrachte Anträge
  8. Informationen zum Spieljahr 2021/22
  9. Allfälliges
  10. Ende der Generalversammlung


Die offizielle Einladung wurde heute an die Vereinspostempfänger/innen versandt...

Einen schönen Sommer & gute Erholung!

Sommergrüße (c) AMBA
(c) AMBA

Der Vorstand der AMBA - Austrian Mixed Basketball Association wünscht allen einen schönen und erholsamen Sommer 2021 - erneut "trotz COVID-19", aber mit der Hoffnung auf eine baldige Besserung der Situation!

Gemeinsam mit dem Organisationsteam der Vienna Mixed Basketball League (MBL) hoffen wir auf Planbarkeit und Durchführbarkeit des Spieljahres 2021/22 (MBL-Saison 2021/22 & Internationales Mixed Basketball Frühlingsturnier 2022)...

Verschiebung der Generalversammlung

Neuer Termin Mitte September geplant

AMBA-Logo

Die Abhaltung der für die zweite Junihälfte avisierten ordentlichen Generalversammlung der AMBA – Austrian Mixed Basketball Association scheint, aufgrund der aktuellen Einschränkungen auch unter Berücksichtigung der angekündigten Lockerungen, zu diesem Zeitpunkt nicht sinnvoll (mögliche Beschränkung der Teilnehmer/innen-Anzahl, Wetterabhängigkeit im Freien...).

Der AMBA-Vorstand hat in der gestrigen Vorstandssitzung daher beschlossen, die Generalversammlung Mitte September abzuhalten - natürlich wiederum abhängig vom allgemeinen Umfeld, Einschränkungen usw.! In der Hoffnung auf eine stabile Situation (vor einer allfälligen Verschlechterung im Spätherbst) sollte, nach der Haupturlaubszeit (Juli und August), einer Durchführung nichts entgegenstehen.
Die Mitgliedsvereine werden im Wege der Vereinspostempfänger zeitgerecht informiert...

MBL-Saison 2020/21 abgesagt

AMBA-Generalversammlung geplant

(c) redcross.org
(c) redcross.org

Wie schon vergangene Saison stand der Vorstand der AMBA – Austrian Mixed Basketball Association im ständigen Austausch und evaluierte die Situation. Da sich in den letzten Wochen und Monaten die Lage noch unübersichtlicher als im Vorjahr dargestellt hat, haben sich die bisherigen geplanten Informationen und Aussendungen sowie gefassten Ideen erledigt bzw. überholt. Falls der Eindruck der Inaktivität entstanden ist, können wir nur sagen: es täuscht!

tl_files/content/fruehlingsturnier/logos/FT-Logo_Entwurf.jpgNachdem wir uns aufgrund der unklaren COVID-19 Situation bereits im Herbst entschieden haben, die Ausschreibung für das Internationale Mixed Basketball Frühlingsturnier anlassbezogen & kurzfristig zu promoten, haben wir uns bereits im Feber zur erneuten Absage durchgerungen.

tl_files/content/amba/diverses/MBL_Logo_Farbe.jpgDa es aus heutiger Sicht in absehbarer Zeit zu keiner entsprechenden, Indoor-Mannschaftssport ermöglichenden Entspannung, welche einen geordneten Meisterschaftsbetrieb erlaubt, kommen wird, haben wir in der Vorstandssitzung diese Woche schweren Herzens die Absage der Saison 2020/21 der Vienna Mixed Basketball League (MBL) beschlossen. Ab sofort konzentrieren wir uns auf die Planungen für die Saison 2021/22 – wann immer & ob überhaupt diese auch stattfinden kann/wird…

tl_files/images/layout/logo_amba.jpgAbhängig von der weiteren Entwicklung überlegen wir uns auch, ob wir im Sommer wenigstens irgendein Mixed Basketball Event auf die Beine können – die Ideen konzentrieren sich momentan auf Freiplatz, eventuell 3x3 … gerne berücksichtigen wir eure Gedanken und Rückmeldungen!

Aufgrund der sich ständig ändernden Rahmenbedingungen war es uns auch nicht möglich, die im Vorjahr geplante Generalversammlung abzuhalten. So es die Situation zulässt, planen wir die Durchführung einer Generalversammlung satzungskonform in der zweiten Junihälfte – abhängig von den dann geltenden Einschränkungen aufgrund COVID-19. Wir werden die Lage genau beobachten und zeitgerecht evaluieren, ob/wann/wie diese Mitgliederversammlung stattfinden kann...

Abschließend wünschen wir euch allen ein frohes Osterfest und zumindest einige erholsame Tage.

Gesegnete Weihnachten & Prosit Neujahr

Viel Gesundheit und alles Gute für 2021

Trotz Corona: Frohe Weihnachten & guten Rutsch!
123gif.de

Trotz Lockdowns und unverändert bescheidenen Aussichten für den Mannschaftssport abseits der Profiligen, wünschen euch der Vorstand der AMBA - Austrian Mixed Basketball Association und das Organisationsteam der Vienna Mixed Basketball League ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein gesundes neues Jahr 2021!
Viel Gesundheit und Durchhaltevermögen - wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen in der Halle...

Basketbears holen 3. Meisterschaft

MBL kürt als einzige österr. Sportliga einen Meister!

MBL-Logo

In einem spannenden Match setzten sich die Basketbears heute schlussendlich mit 80 : 71 gegen die United Travellers durch. Damit behielt die Routine (4. Finalteilnahme in der 4. MBL-Saison!) gegen die Final-Rookies die Oberhand und die Basktebears sind MBL-Sieger & Wiener Mixed Basketball Meister 2019/20!
Bereits gestern erhielten die Krusties die Bronzemedaillen überreicht - leider kam es zu einem Nichtantritt der Wildcats...

Somit ist die Vienna Mixed Basketball League (MBL) disziplinenübergreifend die einzige Sportliga in Österreich, welche die Meisterschaft beendet und einen Sieger gekürt hat!!

Die Finalisten stehen fest

Abschluss der Saison 2019/20 kommende Woche

MBL-Finale Saison 2019/20: Basketbears vs. United Travellers (c) MBL

Am kommenden Dienstag (20.10.2020) treffen die Basketbears bei ihrer 4. Finalteilnahme in Folge auf den Final-Debütanten United Travellers. Die topgereihten Bears haben im gestrigen Semifinale - der Neuauflage des Vorjahrsfinales - den Titelverteidiger WIldcats mit 112 : 95 entthront. Die Travellers qualifizierten sich als Sieger des ersten Viertelfinales (80 : 76 gegen die Krusties) aufgrund des Rückzuges der Cougars ebenfalls direkt das Endspiel.
Holen die Basketbears ihren 3. Titel oder sichern sich die United Travellers (bisher bestes Ergebnis Rang 3 in der Saison 2016/17) gleich beim ersten Mal das Krokodil?

Bereits am Montag (19.10.2020) findet das "kleine Finale" statt: im Spiel um Platz 3 treffen die Wildcats auf Krusties Flying Circus.

Spielplan Saisonfortsetzung

Zwei Teams haben zurückgezogen

MBL-Logo

Nachdem sowohl die Sunday Rockers als auch die Cougars, trotz anfänglicher Interessensbekundung, kein Team mehr für die Fortsetzung der MBL-Saison 2019/20 stellen, hier der aktualisierte Spielplan - vorbehaltlich der Bestätigung seitens G11 hinsichtlich Hallenterminen und allfälligen weiteren oder/und kurzfristigen (behördlichen) Einschränkungen:

MBL Spielplan Saison 2019/20 (Saisonfortsetzung)
Spiel-Nummer Tag Datum Uhrzeit Spielort Team A Team B
P085 VF1 (3.-6.) Mo 12.10.2020 20:50 tba Krusties United Travellers
P086 VF2 (4.-5.) NA Rockers Sunday Rockers Wildcats
P087 SF1 (1.-S VF2) Di 13.10.2020 20:50 tba Basketbears Wildcats
P088 SF2 (2.-S VF1) NA Cougars Cougars Sieger P085
P089 Platz 3 Mo 19.10.2020 20:50 tba Verlierer P087 Verlierer P085
P090 Finale Di 20.10.2020 20:50 tba Sieger P087 Sieger P088


... aufgrund der beschränkten Hallenkapazitäten sind keine Verschiebungen mehr möglich! Somit reichen, nach dem Ausfall je eines Viertel- und Halbfinalspieles, zwei Siege zum Titelgewinn.

Sollte alles wie geplant stattfinden können, wäre die MBL die einzige Sportliga in Österreich, welche die Saison 2019/20 mit einem Meister abschließt!!

Ergebnis Teamumfrage

Saisonfortsetzung mit verkürztem PlayOff

MBL-Logo

Leider hat es sich doch wesentlich schwieriger als geglaubt gestaltet (diverse Urgenzen und Nachfragen waren von Nöten!) die Optionen A - D in einer Reihung von 1 - 4 übermittelt zu bekommen! So hat es auch gut eine Woche länger gedauert, bis endlich das Ergebnis der Teambefragung vorlag - dieses lautet:
   Option C ... 13
   Option A ... 18
   Option D ... 20
   Option B ... 29
→ der mehrheitliche Wunsch war also, eine Wertung nach aktueller Tabelle (Winning Percentage) und daraus resultierende Setzliste (Teams auf den Plätzen 1 und 2 fürs Halbfinale gesetzt, Teams von Platz 3 bis 6 spielen sich die verbleibenden Semifinalisten aus - alles Einzelspiele "do or die"!!

Die zugehörige Tabelle sieht wie folgt aus:

1   Basketbears 10 10 0 +292 20 1.000
2   Cougars 11 8 3 +242 18* 0.727
3   Krusties Flying Circus 12 8 4 +154 20 0.667
4   Sunday Rockers 13 8 5 +50 21 0.615
5   Wildcats 14 8 6 +22 22 0.571
6   United Travellers 13 7 6 +61 20 0.538
7   FC Flamingo 12 3 9 -191 15 0.250
8   Vienna Basketwolves 13 2 11 -390 15 0.154
9   R*Evolution 12 1 11 -240 13 0.083

 

Um die weitere Planung abschließen zu können, wird noch auf die verbindliche Zusage der Top 6 zu deren Teilnahme am Saisonabschluss gewartet,..

Ideen zur Saisonfortsetzung

Partizipative Entscheidung unter Einbindung der Teams

MBL-Logo

Der Vorstand der AMBA - Austrian Mixed Basketball Association hat in der letzten Vorstandssitzung beschlossen, die Entscheidung über eine mögliche Saisonfortsetzung den betroffenen MBL-Teams zu überlassen. Dafür wurden die Rahmenbedingungen definiert und realistische Optionen ausgearbeitet - nachfolgend das ausgesandte Mail:

Liebe MBL-Teams, liebe Teamverantwortliche!

Wir (der AMBA-Vorstand) waren, auch wenn es möglicherweise bei euch den Anschein erweckt hat, nicht untätig und haben uns verschiedene Gedanken gemacht, wie wir die Saison 2019/20 doch noch zu einem Abschluss bringen können. Leider sind wir jedoch aufgrund der sich oftmals ändernden Vorgaben der diversen Behörden immer nur in der Position des Reagierenden.
Nach den Schulöffnungen im Mai hatten wir gehofft, die Saison noch im vergangenen Schuljahr zu Ende spielen zu können; da jedoch die Schulen die Turnhallen für Externe nicht mehr geöffnet haben, wir die Saison trotzdem nicht abbrechen wollten (als einziger Verband!), übermitteln wir euch nun unsere finalen Vorschläge (siehe Optionen weiter unten) zur Abstimmung.

Folgende Rahmenbedingungen sind zu berücksichtigen:

  • Hallenverfügbarkeit noch nicht geklärt (Antworten der Schulen noch ausständig; ist nach Schulbeginn kommende Woche zeitnahe zu erwarten)
  • Option A & C: Zeitfenster für Abschluss Saison 2019/20 von 21.09. - 22.10.2020; Beginn neue Saison mit Mitte November
  • Option B: bis Ende Jänner 2021, anschließend verkürzte Saison 2020/21
  • Corona bedingte teilweise Aussetzung der Meldeordnung: max. 2 "Leihspieler" (ohne Ummeldung; ein Spieler & eine Spielerin oder zwei Spielerinnen & kein Spieler!) aus dem Pool der Kader der nicht für die PlayOffs qualifizierten Teams (abhängig vom Modus) -> § 1 Abs 4 MO/AMBA behält jedenfalls seine Gültigkeit!
  • Gutschrift nach endgültiger Abrechnung der Kosten für die Saison (Ermäßigung für neue Saison bzw. Refundierung falls erforderlich)

-> wenn sich weniger als 4 Teams für eine Saisonfortsetzung, in welcher Form auch immer (Optionen A bis C) entscheiden, sieht sich der AMBA-Vorstand gezwungen, die MBL-Saison sofort abzubrechen!

Optionen:

  1. A: Wertung der Spiele der Hinrunde, danach PlayOff der besten 8 wie gewohnt
    Vorteile aus unserer Sicht: gerechteste Variante, überschaubare Anzahl an Restspielen
    Nachteil aus unserer Sicht: es fehlen noch 2 Spiele des Grunddurchgangs, welche noch einen Einfluss auf die Tabelle haben könnten (u.a. Basketbears - Cougars)

  2. B: Fertigspielen des Grunddurchganges (17 Spiele noch offen), evtl. verkürztes PlayOff
    Vorteile: Saisonabschluss "wie gewohnt"/geplant
    Nachteile: Beginn der Saison 2020/21 würde sich sehr weit nach hinten verschieben, einige Teams haben nicht mehr die gleichen Spieler/innen zur Verfügung - Verzerrung der Meisterschaft

  3. C: Wertung nach aktueller Tabelle (Winning Percentage) und daraus resultierende Setzliste (Teams auf den Plätzen 1 und 2 fürs Halbfinale gesetzt, Teams von Platz 3 bis 6 spielen sich die verbleibenden Semifinalisten aus - alle Einzelspiele!)
    Vorteile: kurzer Saisonabschluss, Ermittlung eines Meisters auf sportlich fairem Wege
    Nachteile: Saisonende für die Teams auf den Plätzen 7 bis 9, evtl. veränderte Kader wie oben

  4. D: Saisonabbruch (die für uns am wenigsten wünschenswerte Variante ohne Kürung eines Meisters!)

Wir erwarten eure Rückmeldung zu unseren Vorschlägen zur Saisonbeendigung bis
     allerspätestens Donnerstag, 10.09.2020!
Bitte reiht diese vier Optionen nach eurer Präferenz (1. "das wollen wir" bis 4. "das wollen wir nicht") - Entscheidung durch einfachen Mehrheitsbeschluss!