AMBA

Die AMBA - Austrian Mixed Basketball Association wurde am 29. September 2007 als Vienna Mixed Basketball Club ins Leben gerufen. Aus dem Wiener Mixed Basketball Verein entwickelte sich dann der Fachverband für Mixed Basketball in Österreich mit über 200 aktiven Sportler/innen und Schiedsrichter/innen.

Beim Mixed Basketball spielen - im Gegensatz zum gewöhnlichen Basketball - gemischtgeschlechtliche Teams gegeneinander. Das heißt Frauen und Männer stehen gemeinsam auf dem Spielfeld und gehen gemeinsam auf Korbjagd.

Durch die spezielle Damenregeln (Körbe, die von Spielerinnen erzielt werden, zählen – mit Ausnahme von Freiwürfen – 1 Punkt mehr) können in einem Angriff mit einem erfolgreichen Wurf gleich bis zu 4 Punkte erzielt werden. Diese Tatsache und dass mit fliegendem Wechsel gespielt wird, macht das Spiel noch interessanter und rasanter.

Mixed Basketball wird weltweit in verschiedenen Varianten gespielt, weshalb die Austrian Mixed Basketball Association 2011 offizielle Mixed Basketball Regeln für Österreich veröffentlichte.

Projekte der Austrian Mixed Basketball Association:

Vienna Mixed Basketball League (MBL)

Internationales Mixed Basketball Frühlingsturnier

Vorstand

Präsident

Ing. Gernot RAUSCH, BA MA
gernot.rausch@mixedbasketball.at

"Mixed Basketball wird in Österreich leider kaum wahrgenommen und stellt die Randsportart einer Randsportart dar. In meiner Funktion als Regel- und Schiedsrichterreferent habe ich in den vergangenen Jahren versucht, dieser interessanten und gleichberechtigten Sparte des Basketballs zu mehr Popularität und professionelleren Strukturen zu verhelfen. Nun möchte ich versuchen, unsere Vision von "Mixed Basketball" weiterzuentwickeln und den erfolgreichen Weg unserer langjährigen Präsidentin, Mag. Daniela Fritz, weiterzuverfolgen."

Vizepräsidentin
Finanzwesen

Elisabeth FRITZ
elisabeth.fritz@mixedbasketball.at

"Ich beobachte nun seit unsgesamt 11 Jahren die Entwicklung des Mixed Basketballs in Österreich. Jetzt hat sich die Möglichkeit geboten, an dieser beachtenswerten Idee aktiv mitzuarbeiten."

Vizepräsident
Medien & Kommunikation

Ernst WEISS
ernst.weiss@mixedbasketball.at

"Mixed Basketball muss noch viel mehr in die Köpfe all jener, denen der Basketballsport am Herzen liegt. Wir wollen über die Grenzen Wiens hinaus wachsen und verfolgen auch das Ziel, ein 'Mixed Basketball Team Austria' zu schaffen."

Regel- und Schiedsrichterreferent

Dipl.Päd. Chris RAMI, BEd MSc
christoph.rami@mixedbasketball.at


Rechtsreferent

Gustav JUNKERT
gustav.junkert@mixedbasketball.at